AZV -Beschlüsse 111. Verbandsversammlung am 07.07.2021

Gefasste Beschlüsse des AZV Königsbrück:

111. Verbandsversammlung am 07.07.2021

Öffentlicher Teil:

Beschluss-Nr. 01- 07- 21 AZV
Vergabe eines Zeitvertrages zur Durchführung von kleineren Kanal- und Tiefbauarbeiten im Verbandsgebiet des AZV Königsbrück
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Beschluss-Nr. 02- 07- 21 AZV
Vergabe der gemeinsamen Baumaßnahme auf der Gartenstraße in Königsbrück
Los 1 – Ersatzneubau der Regenwasserkanalisation
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Beschluss-Nr. 03- 07- 21 AZV
Billigung der Vergabeentscheidung von Zusatzleistungen im Rahmen der Bauarbeiten in Laußnitz „B 97 – OD Laußnitz“ im Bereich des Bornsteges
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Beschluss-Nr. 04- 07- 21 AZV
1. Nachtragsangebot des Bauvorhabens „Ertüchtigung der Kläranlage Königsbrück“; Los 1 – Tiefbauarbeiten
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Beschluss-Nr. 05- 07- 21 AZV
Überplanmäßige Ausgaben im Ergebnishaushalt 2020 – Instandsetzung Kläranlage Königsbrück
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Beschluss-Nr. 06- 07- 21 AZV
Überplanmäßige Ausgaben im Ergebnishaushalt 2020 – Instandsetzung Mischwasserkanäle
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Beschluss-Nr. 07- 07- 21 AZV
1. und 2. Nachtragsangebot zum Bauvorhaben „Ertüchtigung der Kläranlage Königsbrück“; Los 3- Technische Ausrüstung
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Die Beschlüsse liegen zur Einsichtnahme in den Geschäftsräumen des AZV Königsbrück zu den bekannten Öffnungszeiten aus.

Heiko Driesnack, Vorsitzender des AZV Königsbrück