AZV - 107. Verbandsversammlung am 07.10.2020 Gefasste Beschlüsse

Gefasste Beschlüsse des AZV Königsbrück: 107. Verbandsversammlung am 07.10.2020

Öffentlicher Teil:

Beschluss-Nr. 01- 10- 20 AZV
Außerplanmäßige Ausgabe im Ergebnishaushalt 2020 des AZV Königsbrück – Leitungssicherung der Teilortskanalisation
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Beschluss-Nr. 02- 10- 20 AZV
Vergabe einer Kanalbaumaßnahme im OT Schmorkau der Gemeinde Neukirch auf dem Rosenweg
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Beschluss-Nr. 03- 10- 20 AZV
Aufhebung der öffentlichen Ausschreibung zur Ertüchtigung der Kläranlage Königsbrück
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Beschluss-Nr. 04- 10- 20 AZV
Überarbeitung des Ausschreibungsverfahrens zur Ertüchtigung der Kläranlage Königsbrück
Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Stimmenthaltungen: 0

Die Beschlüsse liegen zur Einsichtnahme in den Geschäftsräumen des AZV Königsbrück zu den bekannten Öffnungszeiten aus.

Heiko Driesnack, Vorsitzender des AZV Königsbrück