Hinweise zum Tag der Sachsen 2012 in Freiberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

der "Tag der Sachsen" 2012 wirft seine Schatten voraus. Hier erhalten Sie wichtige Informationen für Vereine, Verbände, Gruppen, Institutionen & Einzelpersonen.

Die Richtlinie der Sächsischen Staatskanzlei über die Förderung aktiver Teilnehmer am "Tag der Sachsen" wurde geringfügig geändert.
Für die am 21. "Tag der Sachsen" in Freiberg teilnehmenden Vereine, Verbände, Gruppen, Institutionen & Einzelpersonen aus dem Freistaat Sachsen endet die Frist für die Abgabe der Teilnahme- und Förderanträge bereits am 1. März.

Bisher war die Anmeldung immer bis zum 31. März möglich.
Vereine, Verbände, Gruppen, Institutionen & Einzelpersonen die sich nach dem 1. März anmelden haben keine Berechtigung auf Erhalt von Fördermitteln.

Für Händler, Schausteller, Firmen und Gastronomen ist der Anmeldeschluss der 31. Mai 2012.

Des Weiteren bitte ich zu beachten, dass nur Online ausgefüllte Anmeldungen bearbeitet werden.

http://www.tagdersachsen2012.de/


Rückfragen sind unter der Telefonnummer 03731 273185 im Projektbüro der Stadt Freiberg möglich.
Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte folgende Adresse: info@tagdersachsen2012.de.

 Steffen Judersleben

Leiter Projektbüro
"850 Jahre Freiberg" & 21. Tag der Sachsen
Borngasse 6
09599 Freiberg

 Anschreiben des Oberbürgermeisters von Freiberg