Sitzung des Technischen Ausschusses am 18. Januar 2022

Einladung

Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain und Röhrsdorf,

ich möchte Sie hiermit herzlich zur öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2019 – 2024 einladen.

Datum: Dienstag, d. 18. Januar 2022 Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Saal im Rathaus Königsbrück
unter Beachtung der derzeit gültigen Corona-Schutzverordnung des Freistaates Sachsen
Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit (§§ 38, 39 Abs. 2 SächsGemO)
2. Bauanträge
2.1 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Gewerbegebiet Königsbrück-Süd „Heideweg“ im Zusammenhang mit der Errichtung einer Einfriedung auf dem Grundstück Forststraße 28, Flurstück Nr. 747/50 der Gemarkung Königsbrück (Befreiung von der zulässigen Höhe der Einfriedung)
2. 2 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Gewerbegebiet Königsbrück-Süd „Heideweg“ im Zusammenhang mit der Errichtung einer Einfriedung auf dem Grundstück Forststraße 28, Flurstück Nr. 747/50 der Gemarkung Königsbrück (Befreiung von der Art der Einfriedung)
2.3 Sanierung, Modernisierung und Erweiterung des vorhandenen Wohnhauses auf dem Grundstück Großenhainer Str. 7, Flurstück Nr. 561/3 der Gemarkung Königsbrück
2.4 Antrag auf Abweichung von der lichten Raumhöhe gem. § 47 Abs. 1 SächsBO im Zusammenhang mit der Sanierung, Modernisierung und Erweiterung des vorhandenen Wohnhauses an der Großenhainer Str. 7, Flurstück 561/13 der Gemarkung Königsbrück
2.5 Errichtung eines Carports auf dem Grundstück Grünmetzweg 28, Flurstück Nr. 504/a der Gemarkung Stenz
2.6 Errichtung eines Einfamilienhauses mit Garage auf dem Grundstück Weißbacher Str. 67, Flurstück Nr. 862/19 der Gemarkung Königsbrück
2.7 Antrag auf Ausnahme von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Gewerbegebiet Königsbrück-Süd „Heideweg“ im Zusammenhang mit der Errichtung einer Mauer auf dem Grundstück Forststraße 30, Flurstück Nr. 747/44 der Gemarkung Königsbrück (Ausnahme: Errichtung einer Stützmauer um Höhenverhältnisse auszugleichen)
3. Sonstiges
4. Informationen

 

Heiko Driesnack
Bürgermeister