Aktuelle Baustellen in Königsbrück

Umbau Straßenentwässerung - Grenzweg

Auf dem Grenzweg kommt es vom 30.03.2021 – 01.04.2021 zu einer Vollsperrung.
In Höhe Grundstück Nr. 8 wird hier die Straßenentwässerung umgebaut.
Die Sperrung umfährt man am besten über die S100 Großenhainer Straße und die B97 Dresdner Straße.

 

 Einschränkungen im Bereich Marktplatz

HinweisschildVorsichtBaustelleAb Montag, dem 22. März 2021, kommt es im Bereich des Marktplatzes zu Einschränkungen infolge von Bauarbeiten.

Ein Teil der Parkfläche vor dem „Schwarzen Adler“ muss als Bauplatz abgesperrt werden. Gleichzeitig fallen auf der Curt-Tausch-Straße ein Teil der Parkplätze wegen der Aufstellung eines Baugerüstes weg.

Auf der Mittelstraße ist es erforderlich, von der Einmündung bis zur Hälfte der Straße das Parken zu unterbinden.

Die Baumaßnahmen laufen vorerst bis Ende Juni 2021.

Verkehrszeichenplan Baumassnahme Markt Königsbrück 03 2021

 

Baumaßnahmen B97 (Dresdener Str.) in Laußnitz | Veränderungen im Linienverkehr

Aufgrund des grundhaften Straßenbaus der B97 in Laußnitz kommt es ab dem 1. März 2021 zu weiteren Veränderungen im Linienverkehr.

Folgende Änderungen, die Linien 169, 171 und 311 der Regionalbus Oberlausitz GmbH betreffend, werden vorgenommen:

Linie 169 Ersatzfahrplan Linie 169 als pdf

· Die Haltestelle Laußnitz Schule entfällt

  Linie 171 Ersatzfahrplan Linie 171 als pdf

· Die Haltestelle Laußnitz Bahnhof entfällt
· Die Haltestelle Königsbrück Feierabendheim entfällt
· Die Haltestelle Laußnitz Schule wird verlegt auf die Gräfenhainer Straße.

Achtung: Die Linie 171 bedient die Ersatzhaltestelle dabei immer auf der gleichen Seite (Seite der Schule), da die Anfahrt immer aus Richtung Königsbrück/Gräfenhain erfolgt.
Danach wendet die Linie 171 auf einer für diese Baumaßnahme angelegten Wendestelle auf der Schulstraße in Richtung Höckendorf.

Linie 311 Ersatzfahrplan Linie 311 als pdf

· Die Haltestelle Laußnitz Bahnhof entfällt
· Die Haltestelle Königsbrück Feierabendheim entfällt
· Die Haltestelle Laußnitz Schule wird verlegt auf die Gräfenhainer Straße.

Die Linie 311 bedient die Ersatzhaltestelle beidseitig.

Aus Sicherheitsgründen wurde beim Halt an der Ersatzhaltestelle das Einschalten des Warnblinklichtes für den Bus angeordnet.
Auch eine Geschwindigkeitsbegrenzung im Bereich der Wendestelle wurde angeordnet.

Weiterhin wurden geringe Fahrzeitanpassungen vorgenommen.
Das voraussichtliche Ende dieser Einschränkungen kann zum derzeitigen Zeitpunkt nicht konkret benannt werden.