Stadtverwaltung

VOLKSTRAUERTAG 2018

Gedenkfeier und Kranzniederlegung

Das traditionelle Gedenken an die Opfer von Krieg, Gewalt und Willkürherrschaft findet am Sonntag, d. 18. November 2018

um 10:00 Uhr am Kriegerdenkmal in Gräfenhain und
um 14:30 Uhr am Mahnmal auf dem Scheibischen Berg
in Königsbrück

statt.

Dazu sind alle Einwohner herzlich eingeladen.

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Stellenausschreibung Schulsekretärin/Schulsekretär

In der Stadt Königsbrück ist zum 1. März 2019 die Stelle als
Schulsekretärin/Schulsekretär
in der Grundschule „Juri-Gagarin“ Königsbrück neu zu besetzen.

Die Arbeitsaufnahme sollte möglichst mit der Einarbeitungszeit am 1. Februar 2019 beginnen.

Ihr künftiges Aufgabenfeld:
- Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben
u.a. Abwicklung des Postverkehrs,
Terminplanung,
Telefondienst,
Materialbeschaffung,
- Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen,
- Unterstützung der Durchführung von Anmeldeverfahren,
- Ansprechpartner für Schülerangelegenheiten,
- Bearbeiten der Anträge für Schülerbeförderung.

Über die Wahrnehmung der konkreten Aufgabengebiete wird entsprechend der Vorkenntnisse des/der ausgewählten Bewerbers /-in entschieden.
Eine Änderung der Aufgabengebiete bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:
- abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement oder eine
vergleichbare Ausbildung,
- selbstständiges und flexibles Arbeiten sowie organisatorisches Geschick,
- routinierter Umgang mit Standardsoftware und ggf. Erfahrung im Schulverwaltungs-
programm,
- Zuverlässigkeit sowie freundliches und sicheres Auftreten,
- Loyalität, Vertrauenswürdigkeit und Diskretion,
- Bereitschaft, den Erholungsurlaub in den Schulferien zu nehmen.

Die Stelle steht als Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden zur Verfügung.
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 5. Sofern nicht in der Person liegende Gründe überwiegen, werden Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter Menschen im Sinne des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht die Leiterin der Hauptverwaltung, Frau Flavia Rammer, unter der Tel.-Nr. 035795 388-13 gern zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 23. November 2018 beim Bürgermeister der Stadt Königsbrück, Herrn Heiko Driesnack, Markt 20, 01936 Königsbrück ein.

Hinweise:
Es werden keine Eingangsbestätigungen versandt.
Bewerbungskosten werden nicht erstattet.
Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

Hinweis zum Datenschutz:

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zweckgebunden
für dieses Bewerbungsverfahren gespeichert und verarbeitet werden. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht.

Die Löschung dieser Daten erfolgt grundsätzlich sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen dem entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben,
oder in Fällen von Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte (Tel.-Nr.: 035795 388-44).

Druckschwankungen im Trinkwassernetz Königsbrück, Gräfenhain, Glauschnitz und Röhrsdorf

Auf Grund der Leistungsmessungen des Trinkwassernetzes für die Löschwasserbereitstellung kann es am Montag, den 29.10.2018 und Dienstag, den 30.10.2018, in der Zeit von 07:00 Uhr bis etwa 16:00 Uhr zu Druckschwankungen im Trinkwassernetz der Stadt Königsbrück sowie den Ortsteilen Gräfenhain und Röhrsdorf, sowie dem Ortsteil Glauschnitz der Gemeinde Laußnitz kommen.

Durch erhöhte Entnahmemengen über die vorhandenen Hydranten können Trübungen des Trinkwassers auftreten. Das eingetrübte Trinkwasser kann, z. B. bei der Verwendung in Waschmaschinen und Geschirrspülern, unerwünschte Verfärbungen hervorrufen. Wir möchten deshalb alle Abnehmer bitten, bei der Verwendung von wasserverbrauchenden Geräten Vorsicht walten zu lassen. Eine gesundheitsgefährdende Beeinträchtigung der Trinkwasserqualität besteht nicht.

Für Rückfragen steht Ihnen der Meisterbereichsleiter Trinkwasserversorgung Herr Kröger der ewagkamenz unter der Rufnummer (03578) 377 300 jederzeit gern zur Verfügung.

Wir bitten alle Abnehmer um Verständnis.

Ihre ewag kamenz

56. Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück 23.10.2018

Einladung

Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain u. Röhrsdorf,

ich möchte Sie hiermit herzlich zur 56. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2014 – 2019 einladen.

Datum: Dienstag, d. 23. Oktober 2018 Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Dorfgemeinschaftshaus im Ortsteil Röhrsdorf

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit (§§ 38, 39 Abs. 2 SächsGemO)
2. Informationen und Stellungnahme des Bürgermeisters
3. Anfragen der Bürger und Stadträte
4. Beschlüsse
4.1 Beschlüsse zur Abwägung der von der Öffentlichkeit sowie von den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange vorgebrachten Stellungnahmen zum Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplanes Gewerbegebiet Königsbrück-Süd „Heideweg“ i.d.F. vom 26.06.2018
Gast: Herr Peter Linke vom Planungsbüro Linke aus Dresden
4.2 Beschluss der 2. Änderung des Bebauungsplanes Gewerbegebiet Königsbrück –Süd „Heideweg“ i.d.F. vom 23.10.2018
4.3 Beschlüsse zur Abwägung der von der Öffentlichkeit sowie von den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange vorgebrachten Stellungnahmen zum Entwurf der 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 02/92a „Bohraer Straße“ i.d.F. vom 06.03.2018
4.4 Beschluss der 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 02/92a „Bohraer Str.“ i.d.F. vom 23.10.2018
4.5 Beschlüsse zur Zwischenabwägung der von der Öffentlichkeit sowie von den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange vorgebrachten Stellungnahmen zum Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 02/92b „Bohraer Str. Nord-West“ i.d.F. vom 26.06.2018
4.6 Beschluss über die Billigung und Offenlage des geänderten Planentwurfs zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 02/92b „Bohraer Straße Nord-West“ der Stadt Königsbrück i.d.F. vom 23.10.2018
4.7 Beschluss zum Bauvorhaben Grundschule „Juri Gagarin“ – Umbau ehemaliger Speiseraum zum Werkraum
- Vergabe Fassadenarbeiten
4.8 Beschluss zum Bauvorhaben Grundschule „Juri Gagarin“ – Umbau ehemaliger Speiseraum zum Werkraum
- Vergabe Dacharbeiten
4.9 Beschluss zum Antrag auf Abweichung von der Sächs. Garagen- und Stellplatzverordnung im Zusammenhang mit der Errichtung einer Fertigteilgarage Querstraße 4
4.10 Beschluss zur Verordnung der Stadt Königsbrück über verkaufsoffene Sonntage im Jahr 2018
4.11 Beschluss über die Annahme von Spenden
5. Beratung, Informationen, Anfragen

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Junge Katze sucht Zuhause

Katze sucht ZuhauseDiese kleine Katze (etwa 4 Monate alt) sucht ein neues liebevolles Zuhause. Die Katze ist sehr zutraulich.
Interessierte Tierliebhaber melden sich bitte bei der Stadtverwaltung Königsbrück, Ordnungsamt, Tel: 035795 388-36.

54. Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück 21.08.2017

Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain u. Röhrsdorf,

ich möchte Sie hiermit herzlich zur 54. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt
Königsbrück in der Wahlperiode 2014 – 2019 einladen.

Datum: Dienstag, d. 21. August 2018 Beginn: 19:00 Uhr
Ort: im Saal des Rathauses in Königsbrück

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit
(§§ 38, 39 Abs. 2 SächsGemO)
2. Informationen und Stellungnahme des Bürgermeisters
3. Anfragen der Bürger und Stadträte
4. Protokollbestätigungen für Sitzungen des Stadtrates
5. Beschlüsse
5.1 Beschluss zur Feststellung der Eröffnungsbilanz der Stadt Königsbrück zum 01.01.2013
5.2 Aufstellungsbeschluss zur 1. Änderung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Flurstück
Nr. 445/4 Stadt Königsbrück“
5.3 Beschluss zum Antrag auf Abweichung von der Gestaltungssatzung - Weißbacher Str. 22
(Hotel „Stadt Königsbrück“)
5.4 Bauanträge
5.4.1 Errichtung eines Pools mit Überdachung auf dem Grundstück Parkstraße 5, Flurstück Nr. 12
der Gemarkung Röhrsdorf
5.4.2 Umbau und Modernisierung eines Wohnhauses auf dem Grundstück Großenhainer Str. 41,
Flurstück Nr. 29 der Gemarkung Stenz
5.4.3 Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Am Wasserturm“ zur Errichtung
einer Hoftoranlage mit Briefkastensäule auf dem Grundstück Am Wasserturm 10, Flurstück
Nr. 609/25 der Gemarkung Königsbrück
5.4.4 Errichtung einer Dachgaube für Dachgeschossausbau im Grundstück Weißbacher Str. 7,
Flurstück Nr. 119 der Gemarkung Königsbrück
5.5 Beschluss zur Aufhebung des Beschlusses Nr. 08-04-05
5.6 Beschluss zum Verkauf des Flurstückes Nr. 835/12 der Gemarkung Königsbrück
5.7 Beschluss über die Annahme von Spenden
6. Beratung, Informationen, Anfragen

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Unterkategorien

  • Offenlagen

    Hier erhalten Sie eine Übersicht über die aktuellen Offenlagen von Flächennutzungsplänen, Bebauungsplänen und Satzungen für die Bauleitplanung der Stadtverwaltung Königsbrück und der Gemeindeverwaltungen Laußnitz und Neukirch.
    Weitere Informationen auch über Zentrales Landesportal Bauleitplanung Sachsen

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

    Frau Dreßler, Katrin

    Beitragsanzahl:
    6