Duftkamelien – absoluter Renner in Königsbrück

Kameliendamen mit DuftkamelieEin Duft – so zart und doch so faszinierend wie der Hauch einer Fee. So jedenfalls spüren es die Tausenden Besucher, die zurzeit das Kamelienhaus Königsbrück besuchen und dabei die neuen und seltenen Duftkamelien bewundern können. Jeder will unbedingt eine Duftprobe nehmen und ist eingenommen von der angenehm betörenden Note.

Die Zartheit der Blüten geht auf den Duft über und weiter auf die Zartheit der Jugend – der Kameliendamen. Das Foto im Anhang muss nicht weiter kommentiert werden.

Es werden große Mengen an den angebotenen Jungpflanzen begehrt, der Heimatverein hat Mühe, für Nachschub zu sorgen. Selbst aus anderen Bundesländern kommt man eigens nach Königsbrück – einerseits das imponierende Kamelienhaus mit den drei Generationen und dem gegenwärtigen Blütenmeer zu erleben, andererseits die jungen Duftkamelien zu erwerben und mit nach Hause nehmen zu können. Hunderte Pflanzen wurden an den vier Öffnungstagen seit Ende Januar bereits verkauft.

Ein Besuch in Königsbrück ist also momentan ein Muss!

Reservierungen an Duftkamelien werden (noch) vorgenommen über die Königsbrück-Information:

035795 42555, informatione@koenigsbrueck.de