Bibliothek Königsbrück

In der Stadtbibliothek ist ab sofort
Medienausleihe mit vorheriger Terminvereinbarung
möglich.
Sie erreichen uns telefonisch 035795-47467 oder per Mail bibliothek@koenigsbrueck.de

 Die Stadtbibliothek Königsbrück befindet sich in der Grafia-Passage (Markt 19) 

Im  Angebot stehen ca. 12.000 Medien diverser Interessengebiete und Altersgruppen.
Neben dem klassischen Buch (Romane, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher) können Zeitschriften, Musik CD's, Hörbücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, DVD's und Familienspiele ausgeliehen werden.

Zeitschriften zum Ausleihen: Einfach Hausgemacht, Garten Flora, Gartenspaß, Haus & Wohnung, LandIdee, LandLust, Lisa, Lust auf die Natur, Mein schöner Garten, Modellflieger, National Geographic, P.M., Ratgeber Frau & Familie, Selbst ist der Mann, Spiegel, Test, Vital

Zur Nutzung  der Bibliothek benötigen Sie einen Leserausweis.
Diesen erhalten Sie bei Ihrem ersten Besuch in der Stadtbibliothek. Erforderlich ist hierfür ein gültiges Personaldokument. Der Leserausweis ist kostenpflichtig und für ein Jahr gültig.
Bei der Anmeldung von Kindern ab 6 Jahren wird die Unterschrift der Eltern sowie ein Personaldokument benötigt.

Services der Stadtbibliothek:
- Unterstützung bei Ausarbeitungen, Hausaugaben, Vorträgen...
- Bibliotheks-Gutschein - Verschenken Sie ein Jahr kostenlose Nutzung unserer Bibliothek
- Bibliothekseinführungen für Kinder "Mit Berti in der Bibliothek unterwegs..."
- Veranstaltungen für Kindereinrichtungen und Schulen
- mit "Antolin" gekennzeichneter Kinderbuchbestand

Unsere monatlichen  Neuzugänge an Medien finden Sie im "Königsbrücker Stadtanzeiger" und im Schaufenster der Stadtbibliothek.

Stadtbibliothek  Königsbrück
Grafia–Passage, Markt 19 
01936 Königsbrück
Leiterin: Frau Ute Steckel
Tel.:035795 47467
bibliothek@koenigsbrueck.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fertigstellung der Baumaßnahmen des AZV Königsbrück

Atrassenwiederherstellung auf der Kreuzung B 97 Weissbacher Strasse Königsbrück1. Errichtung der Regenwasserkanalisation entlang der B 97 in Königsbrück

In der Dezember-Ausgabe des Stadtanzeigers berichteten wir bereits von den aufgetretenen Schwierigkeiten bei dieser Baumaßnahme.
Durch den vorhandenen Leitungsbestand der ENSO, ewag kamenz und der Telekom besonders im Kreuzungsbereich der B 97/ Weißbacher Straße verzögerten sich die Bauarbeiten erheblich. Teilweise waren deren Bestandspläne fehlerhaft bzw. unvollständig, so dass fast alle Leitungen und Kabel umverlegt werden mussten.
Obwohl schon Ende November letzten Jahres der Winter Einzug gehalten hat, wurde unter erschwerten Bedingungen bis kurz vor Weihnachten weitergebaut. So war es möglich, die kostenintensive, provisorische Ampel zurückbauen zu können. Ein besonderer Dank gilt hier den Bauarbeitern der Fa. HEF Flottmann Tiefbau GmbH aus Lomnitz, die bei eisigem Wetter und ungünstigen Baugrundverhältnissen ausgeharrt und die Kanalrohre "unter die Erde gebracht" haben.

Weiterlesen: Fertigstellung der Baumaßnahmen des AZV Königsbrück

... wo die Kamelien blühen

Am 9.4.2011 um 18.15 Uhr in der MDR Sendung " Unterwegs in Sachsen " wird Königsbrück zu erleben sein.
Die Sendung steht unter dem Motto "... wo die Kamelien blühen" und stellt Interessantes aus unserer Stadt vor.
Die Sendung wird am 11.4.2011 um 15.30 Uhr wiederholt.

Umzug

Bitte um Beachtung:
Frau Dreßler, zuständig für Grünanlagen / Umweltschutz / Wasserrecht und Bauanträge,
und
Frau Trepte, zuständig für Stadtsanierung, Denkmalschutz und Straßenbeleuchtung,
sitzen ab heute im Rathaus Zi. 110.

Telefonisch sind diese beiden Mitarbeiter weiterhin unter den bekannten Rufnummern 38822 (Frau Dreßler) und 38823 (Frau Trepte) erreichbar.