43. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück

Einladung
Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain u. Röhrsdorf,
ich möchte Sie hiermit herzlich zur 43. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2009 – 2014 einladen.

Datum: Dienstag, d. 6. November 2012 Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Saal im Rathaus der Stadt Königsbrück

TAGESORDNUNG
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit (§§ 38, 39 Abs.2
SächsGemO)
2. Anfragen der Bürger und Stadträte
3. Beschlüsse
3.1 Beschluss zur Gremienplanung 2012
3.2. Beschluss zur Berufung des Gemeindewehrleiters
3.3. Beschluss über außerplanmäßige Ausgaben zur Reparatur der Laufbahn auf dem Sportplatz
Königsbrück
3.4. Beschluss über die Vergabe von Bauleistungen zur Errichtung von Modulen für die Erweiterung der Kindertagesstätte „Regenbogen"
3.5. Beschluss über die Vergabe von Bauleistungen zur Herstellung der Fundamente für die Errichtung der
Container-Module in der Kita „Regenbogen"
3.6. Beschluss über die Vergabe von Bauleistungen zur Realisierung der Brandschutzmaßnahme in der Kindertagesstätte „Regenbogen" – Fliesenlegerarbeiten -
3.7. Beschluss über die Vergabe von Bauleistungen zur Realisierung der Brandschutzmaßnahme in der Kindertagesstätte „Regenbogen" – Tischlerarbeiten -
3.8. Beschluss über die Vergabe von Bauleistungen zur Realisierung der Brandschutzmaßnahme in der Kindertagesstätte „Regenbogen" – Bodenlegerarbeiten -
3.9. Beschluss über die Vergabe von Bauleistungen zur Realisierung der Brandschutzmaßnahme in der Kindertagesstätte „Regenbogen" – Malerarbeiten -
3.10. Beschluss über die Vergabe von Bauleistungen zur Realisierung der Brandschutzmaßnahme in der Kindertagesstätte „Rappelkiste" – Tischlerarbeiten -
3.11. Beschluss zur Bildung von Schlüsselprodukten der Stadt Königsbrück
4. Beratung, Informationen, Anfragen
4.1. Vorkaufsrechtsanfragen
4.2. Informationen aus der Verwaltung

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Schwibbogenfest auf dem Hof der Töpferei Frommhold in Königsbrück

Am 1. Dezember von 14 - 20 Uhr

Schwibbogenfest auf dem Hof der Töpferei Frommhold in Königsbrück

Wir präsentieren unser großes Sortiment und eine reiche Auswahl an Schwibbögen
auch andere weihnachtliche Waren können erworben werden
u.a.  Pulsnitzer Pfefferkuchen
Lauschaer Glasschmuck
Annaberger Sterne
für das leibliche Wohl ist gesorgt
Probieren Sie unsere Kürbissuppe und den Pfälzer Winzerglühwein

Schwibbogenfest auf dem Hof der Töpferei Frommhold in Königsbrück

Töpferei Frommhold
Jens Frommhold
Weißbacher Straße 21
01936 Königsbrück
Tel.: 035795/31529
info@toepferei-frommhold.de
http://www.toepferei-frommhold.de

Ausstellungswechsel im Rathaus Königsbrück

Noch bis zum 4. November 2012 ist die Ausstellung "Gedanken einer neuen Generation" von Sabrina Hartmann zu besichtigen.

Ausstellung Kunstkreis Bild Fass, Bild Frau Uta SchulzeAb dem 9. November 2012 freut sich der Kunstkreis Königsbrück im Heimatverein Königsbrück u.U.e.V. unter dem Motto:

„Natürlich FARBE"

neue Werke zu zeigen. Sie sehen in den Ausstellungen farbenfrohe Bilder in Acryl, Kreide, Öl und Aquarell, die von den gegenwärtig 14 Mitgliedern unserer Interessengemeinschaft geschaffen wurden.
In den Werken ist die individuelle Handschrift eines Jeden zu erkennen – und überall eröffnet sich dem Betrachter, entweder in der Thematik oder der Gestaltung, - „Natürlich Farbe" -

Zur Ausstellungseröffnung am 9. November um 19.00 Uhr sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen.

42. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück

Einladung
Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain u. Röhrsdorf,
ich möchte Sie hiermit herzlich zur 42. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2009 – 2014 einladen.

Datum: Dienstag, d. 9. Oktober 2012 Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Beratungsraum im ehem. Gemeindeamt des OT Gräfenhain, Schulstr. 10

TAGESORDNUNG
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit (§§ 38, 39 Abs.2 SächsGemO)
2. Anfragen der Bürger
3. Protokollbestätigung für die Stadtratssitzung am 04.09.2012
4. Beschlüsse
4.1 Beschluss zur Gremienplanung
4.2 Beschluss über den Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Nr. 08/00 Lindenstraße" hinsichtlich der Firstrichtung im Zusammenhang mit der Errichtung eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück Fliederweg 9
4.3 Beschluss über die Vergabe von Straßenbauarbeiten zur Beseitigung von Winterschäden auf der Käthe-Kollwitz-Str.
4.4 Vergabe von Bauarbeiten zur Beseitigung von Winterschäden auf der Großnaundorfer Str.
4.5 Beschluss zu überplanmäßigen Ausgaben zur Umsetzung des Brandschutzkonzeptes in der Kita „Regenbogen"
4.6 Vergabe von Bauleistungen zur Umsetzung des Brandschutzkonzeptes in der Kita „Regenbogen"
- Baumeisterarbeiten –
4.7 Vergabe von Bauleistungen zur Umsetzung des Brandschutzkonzeptes in der Kita „Regenbogen"
- Haustechnische Arbeiten –
4.8 Vergabe von Bauleistungen zur Umsetzung des Brandschutzkonzeptes in der Kita „Regenbogen"
- Elektrotechnische Arbeiten –
4.9 Vergabe von Bauleistungen zur Umsetzung des Brandschutzkonzeptes in der Kita „Rappelkiste"
- Baumeisterarbeiten –
4.10 Vergabe von Bauleistungen zur Umsetzung des Brandschutzkonzeptes in der Kita „Rappelkiste"
- Haustechnische Arbeiten –
4.11 Vergabe von Bauleistungen zur Umsetzung des Brandschutzkonzeptes in der Kita „Rappelkiste"
- Elektrotechnische Arbeiten –
4.12 Beschluss über die Förderung der Instandsetzungs- und Teilmodernisierungsmaßnahme Bergstr. 10
5. Beratung, Informationen, Anfragen
5.1. Vorkaufsrechtsanfragen
5.2. Anfragen der Stadträte
5.3. Informationen aus der Verwaltung

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Seit 40 Jahren für Kinder da

Am 01. September 12 konnten gleich 3 Erzieherinnen unserer Kindereinrichtungen ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern.
Frau Angelika Schiller ist Erzieherin im Hort der Grundschule. Jahrelang hat sie diese Einrichtung geleitet und ist auch heute noch mit Leib und Seele bei ihrer Tätigkeit. Fit hält sie sich nach eigenen Aussagen beim Fußball spielen mit ihren Hortkindern.
Für Frau Sigrid Barth, Erzieherin in der „Rappelkiste" wurde anlässlich ihres Jubiläums mit einem kleinen Programm der Kinder ihrer Einrichtung überrascht. Liebevoll kümmert sie sich seit vielen Jahren um die Kinder von 1 bis 6 Jahren und hat für alle immer ein offenes Ohr.
Frau Angelika Lindner ist Erzieherin im „Regenbogen" und kümmert sich um die „Anfänger", die Kleinsten. Mit viel Einfühlungsvermögen gewöhnt sie die Jüngsten an die Einrichtung und kann gleichzeitig die Entwicklung der Kinder bis zum Ende der Kindergartenzeit am längsten beobachten.
Mit großem Stolz können diese 3 Erzieherinnen auf die zurückliegenden 40 Jahre blicken weil sie doch so viele Kinder begleitet haben und damit einen Grundstein für deren Entwicklung gelegt. Sie haben einen schönen, aber auch gleichzeitig anstrengenden Beruf, der zunehmend an Bedeutung gewinnt.
Wir wünschen ihnen, dass sie ihre Tätigkeit bei guter Gesundheit und mit großer Freude die kommenden Jahre ausführen können.

Schon 25 Jahre ist Frau Sonita Bellinghausen in der Stadtverwaltung Königsbrück beschäftigt. Seit vielen Jahren leitet sie die Stadtinformation, organisiert mit großem Engagement Veranstaltungen der Stadt, arbeitet in Vereinen mit und berät die zahlreichen Gäste unserer Stadt zu Ausflugsorten oder Übernachtungsmöglichkeiten.
Wir wünschen auch ihr für die kommenden Jahre viel Freude bei ihrer Arbeit.

Dienstjubiläum Frau Lindner Dienstjubiläum Frau Schiller und Frau Bellinghausen