Hauptkirche trotzdem geöffnet!

Geschäfte sind geschlossen, Veranstaltungen fallen aus, Reisen sind verboten usw.
Eine gute Möglichkeit, bei einem kleinen Spaziergang durch unsere Stadt dennoch etwas zu besichtigen und noch dazu etwas Interessantes aus der Regionalgeschichte zu erfahren, gibt es aber doch.

Ohne dass man die Türklinke berühren muss, können interessierte Besucher der täglich geöffneten Hauptkirche nicht nur zur Ruhe und Andacht dort einkehren, werden auch eine lehrreiche Geschichtsausstellung entdecken.

Nutzen Sie deshalb gern die jetzt zur Verfügung stehende Freizeit zur „heimatgeschichtliche Weiterbildung“.

Viel Freude und bleiben Sie gesund!

W.L.

Ostergruß

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Frühling hält Einzug, die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und das Osterfest steht vor der Tür. Was will man mehr, könnte man meinen.
In diesem Jahr erleben und feiern wir ein ganz anderes Osterfest. Das Coronavirus hat die Welt und damit auch uns fest im Griff. Weglaufen ist nicht möglich!
„Bleiben Sie zu Hause!“ – hören wir von allen Seiten. Und das in einer Zeit, in der die Begriffe Innehalten, sich Zurücknehmen, Einschränken oder gar Verzichten nicht wirklich ganz oben auf der Beliebtheitsskala stehen.
Und doch sind wir in diesen Tagen gezwungen „herunterzufahren“, unser Leben und Ansprüche auf das derzeit Machbare zu beschränken.
Dem einen gelingt dies es besser, dem anderen weniger gut. Und dennoch müssen wir es alle gemeinsam schaffen, den Virus sozusagen im Zaum zu halten, damit unser Gesundheitssystem diese große Herausforderung meistern kann. Ich hoffe und wünsche uns, dass dies gelingt.

Und vielleicht führt das Erleben der jetzt bestehenden Einschränkungen innerhalb unserer gewohnten Lebensweise dazu, dass in der Zeit nach „Corona“ die persönliche Freiheit eines jeden, welche in unsere Gesellschaft im „normalen“ Alltag mit ganz großer Selbstverständlichkeit hingenommen wird, zukünftig noch achtsamer und bewusster gelebt wird.

Wenn Sie bei den angekündigten schönen Wetter „an die frische Luft“ gehen wollen, dann beachten Sie bitte die Regelungen in der „Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung“ sowie die Medieninformation 2/2020 des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts.

https://justiz.sachsen.de/ovg/download/Medieninformation_2_2020.pdf


Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Osterfest, bleiben Sie behütet und gesund.

Ihr

Bürgermeister Heiko Driesnack

 

Angebot für Firmen, die in der Verwaltungsgemeinschaft Königsbrück ansässig sind

Um die Gewerbetreibenden und Händler im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Königsbrück zu unterstützen, bietet die Stadt Königsbrück an, auf ihrer Homepage coronabedingte Sonderaktionen bekannt zu geben.

Diese Veröffentlichungen werden kostenfrei für die Dauer der Einschränkungen in die Homepage der Stadt unter koenigsbrueck.de  eingepflegt.

Folgende Verfahrensweise bitten wir zu beachten:
Das Angebot soll nicht ausschließlich aus einem Bild bestehen, sondern eine kurze schriftliche Zusammenfassung des Angebotes und alle entsprechenden Kontaktdaten enthalten.
Dazu zählen in erster Linie: Name und Anschrift, Ansprechpartner, Telefonnummern, gegebenenfalls Mail- und Internetadresse, sowie die Öffnungs- bzw. Angebotszeiten.
Zusätzlich dazu kann noch ein Bild zur Veranschaulichung beigebracht werden.

Nebenbei bemerkt, ist auch nach wie vor der kostenfreie Eintrag in die Linkliste von Königsbrück gewahrt.
https://www.koenigsbrueck.de/wirtschaft/firmen-in-koenigsbrueck.html

Die Daten übermitteln Sie bitte per email an: werbung@koenigsbrueck.de

Dies ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadtverwaltung Königsbrück und MediaService Andreas Forker

Hinweis zu Öffnungszeiten der Ämter am Gründonnerstag 2020

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Königsbrück, der Königsbrücker Tourist-Information, der Bibliothek sowie des Abwasserzweckverbandes Königsbrück sind
am Donnerstag, dem 9. April 2020 bis 12:00 Uhr erreichbar

Heiko Driesnack

Bürgermeister