Ethnofotografie-Gesichter Mexikos

Ethno Fotografie 2017Ausstellung im Königsbrücker Rathaus ab 20.10.2017

Die Vernissage findet am Donnerstag, 19.10.2017 um 18.00 Uhr im Foyer des Rathauses Königsbrück statt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Das Kollektiv „Etnofotografía“ aus Mexiko entstammt einem interdisziplinären Feld aus Anthropologie, Archäologie, Journalismus und (natürlich) der Fotografie. Das Ziel: die Erfassung aller jener Völker, die man durch ihre traditionellen Eigenheiten identifizieren kann.

Die Mitglieder haben bereits eine endlose Reise durch mehr als vier Länder auf drei verschiedenen Kontinenten unternommen. Dort durften sie Teil von religiösen Ritualen, Wiederbelebung alter Handwerkskunst, Karneval oder (Foto-)Journalismus in Konfliktzonen werden. Wichtig soll dabei immer bleiben, die Facetten der Traditionen darzustellen, die der Mensch in seiner eigenen Vision von der Welt belebt. So erhält man einen ganz eigenen
Blickwinkel auf die Erde.

Zwei junge Fotografen aus dem Osten Mexikos fanden durch einen glücklichen Zufall zusammen und reisen seitdem durch die gesamte Region und darüber hinaus um ihre eigene Kultur ein Stück weit besser erklären zu können und diese Erkenntnisse zu teilen.

Verbinden Sie den Besuch im Rathaus mit einem Ausstellungsbesuch und lassen Sie sich in exotische Welten entführen.

45. Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück 17.10.2017

Einladung
Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain u. Röhrsdorf, ich möchte Sie hiermit herzlich zur 45. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2014 – 2019 einladen.

Datum: Dienstag, d. 17. Oktober 2017 Beginn: 19:00 Uhr
Ort: in den neuen Speiseraum der Grundschule Königsbrück, Stenzer Weg 31

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit (§§ 38, 39 Abs. 2 SächsGemO)
2. Informationen und Stellungnahme des Bürgermeisters
3. Vorstellung der Königsbrücker Kameliendamen für die Blütensaison 2018
4. Anfragen der Bürger und Stadträte
5. Beschlüsse
5.1 Satzungsbeschluss zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Bohraer Straße 64“ in der Fassung vom 08.09.2017
5.2 Beschluss zum Bauvorhaben Anbau Speiseraum an das Bestandsgebäude der Grundschule Königsbrück - 2. Nachtrag Rohbauarbeiten – Fa. Mieting Bau GmbH
5.3 Beschluss über die Umschuldung eines Kredites des Eigenbetriebes „Königsbrücker Wohnungswirtschaft“
5.4 Beschluss über die Annahme von Spenden
6. Beratung, Informationen, Anfragen

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Interessenten gesucht - Königsbrücker Christmarkt

Auch wenn sich die meisten von uns noch ein bisschen Sommer wünschen, ist es Zeit, langsam an die schöne Weihnachtszeit und unseren Königsbrücker Christmarkt zu denken.

Termin ist der 3. Adventssonntag, der 17. Dezember. In der Zeit von 14:00 - 19:00 Uhr soll der kleine Markt wieder vorrangig von einheimischen Vereinen, Kulturgruppen und Geschäftsinhabern gestaltet werden.

Deshalb möchten wir alle Interessenten bitten, sich bis zum 15. Oktober 2017 bei uns zu melden.
Gern können Sie sich mit dem Verkauf von Speisen oder Getränken beteiligen, vielleicht auch mit einem kleinen kulturellen Beitrag auf der Bühne vor dem Rathaus.

Ansprechpartner: für Händler - Frau Böhler, Rathaus, Zi. 5;
Tel. 035795 38824, Mail: boehler@koenigsbrueck.de
für Kultur - Frau Bellinghausen, Königsbrück-Information, Markt 19,
Tel. 035795 42555, Mail: information@koenigsbrueck.de

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.

17. Sitzung Technischer Ausschuss 10.10.2017

Einladung
Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain und Röhrsdorf,

ich möchte Sie hiermit herzlich zur

17. öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2014 – 2019 einladen.
Datum: Dienstag, d. 10. Oktober 2017 Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Beratungsraum im Gebäude Rathausgäßchen 2

Tagesordnung
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit (§§ 38, 39 Abs. 2 SächsGemO)
2. Bauanträge
2.1 Antrag auf Vorbescheid zur Errichtung eines Lagers für Alpaka- und Naturprodukte auf dem Grundstück Heinrich-Zille-Weg 44, Flurstück Nr. 736 der Gemarkung Königsbrück
2.2 Antrag auf Vorbescheid zur Erweiterung des Bürotraktes auf dem Grundstück Hohenthalstraße 8, Flurstück Nr. 133/1, 133/2 und 307/2 der Gemarkung Königsbrück
2.3 Antrag auf Vorbescheid zum Neubau von 2 Einfamilienhäusern am Auenweg, Flurstück Nr. 341 der Gemarkung Königsbrück
2.4 Antrag auf Vorbescheid zur Errichtung von zwei Einfamilienhäusern auf dem Flurstück Nr. 507/7 der Gemarkung Königsbrück
2.5 Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses an der Käthe-Kollwitz-Straße, Flurstück Nr. 698/1 der Gemarkung Königsbrück
2.6 Neubau einer Garage mit zwei PKW-Stellplätzen auf dem Grundstück Straße der Freundschaft 2, Flurstück Nr. 273 a der Gemarkung Röhrsdorf
3. Beratungen/Diskussion
Instandsetzung der öffentlichen Beleuchtung auf dem ‚Schulweg‘ zwischen dem Furtweg und der Großenhainer Straße
4. Sonstiges, Informationen

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Am 13.10 ist Welt-Rauchmelder-Tag

rauchmelder retten lebenAm Freitag, den 13.10. ist Welt-Rauchmelder-Tag.

Ein Tag, ganz im Zeichen des „kleinen Lebensretters“.

Dies möchten wir nutzen und Ihnen alles zum Thema Rauchmelder und deren Funktion bzw. Beschaffenheit erläutern.

Wir laden Sie recht herzlich am

Freitag, den 13. Oktober 2017
in der Zeit von 09:00 – 12:00 Uhr
in das Rathaus Königsbrück ein.

Vorführungen mit den Rauchmeldern, deren Funktionsweisen sowie eine kleine Präsentation des Rauchhauses erwarten Sie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Freiwillige Feuerwehr Königsbrück