Tourismus

Kameliensaison 2014 endet am Sonntag

Kamelieschau Kamelienbluete KönigsbrückMorgen, am 13.04.2014, endet die Kameliensaison in Königsbrück.

Die warme Witterung hat die intensive Blüte der Kamelien soweit voranschreiten lassen, daß leider für Ostern keine Schau mehr möglich sein wird.

Als besonderes Highlight gibt es dafür morgen ab 10 Uhr die Möglichkeit, unsere Kamelienmädchen in Ihren historischen Gewändern in der noch vorhandenen Blütenpracht zu fotografieren.

Die Kameliengruppe im Heimatverein Königsbrück bedankt sich schon im Vorab für die auch in diesem Jahr wieder zahlreichen Besucher.

Wanderungen bereits ausgebucht

Zum 6. sächsischen Wandertag in Königsbrück sind verschiedene Touren bereits jetzt auf Grund der hohen Nachfrage ausgebucht.

Dies betrifft am Samstag (14.06.2014) die Touren 3 und 6 und am Sonntag (15.06.2014) die Tour 17.
Für diese ist Tour 17 gibt es jedoch einen Ersatz, genannt Tour 17a.
Mit Start um 9 Uhr auf dem Marktplatz in Königsbrück können Frühausteher die gleiche Tour mit Dierk Wolf als Wanderführer erleben.

Informationen und eine Übersicht über die geführten Touren gibt es unter

http://königsbrück.de/tourismus/6-saechsischer-wandertag/gefuehrte-wanderungen.html

Die Übersicht zu den individuellen Touren finden Sie unter

http://königsbrück.de/tourismus/6-saechsischer-wandertag/individuelle-wanderungen.html


Veranstaltungen am Wochenende

An diesem Wochenede finden wieder verschiedenste Veranstaltungen in Königsbrück statt:

Die Töpferei Frommhold, Weißbacher Str. 21, öffnet am Samstag und Sonntag zum "Tag der offenen Töpferei" jeweils von 9-18 Uhr ihre Werkstatt.

Gafoe's Eck, Am Schloßpark 1, veranstaltet am Sonnabend ein Darturnier für jedermann. Beginn ist um 20 Uhr.

Am Sonntag dann öffnet wieder die Kamelienschau im Gewächhaus im Schloß (10-17 Uhr) und der Modellbau zeigt seine Modelle entlang der VIA-REGIA in der Ausstellung Am Schloßpark 19 von 13.30-16.30 Uhr

Kulturprogramm zum Sächsischen Wandertag in Königsbrück

Kulturprogramm
zum 6. Sächsischen Wandertag in Königsbrück

Freitag, den 13.06.14

10.00 Uhr - Wander - Wege – Werkstatt (Ratssaal)

ab 16.00 Uhr - Langer Einkaufstag : Kaufen, Bummeln, Schlemmen (Initiative Lebendiges Königsbrück)

19.00 Uhr - 8.000 Meter vertikal – der „Kampf bis zum Dach der Welt"
Vortrag von Reinhard Richter im Ratssaal, Eintritt 3,00 €

Festzelt auf dem Markt:

18.00 Uhr - Laienspielgruppe und Chor der Grundschule Königsbrück

19.30 Uhr - „Der Froschkönig“ (Puppentheater Uta Davids)

anschließend - Tanzabend mit DJ Andy Böhme für Jung und Alt

Sonnabend, den 14.06.14

09.00 – 18.00 Uhr - Natur- und Regionalmarkt

ganztags Sportmeile auf der Hinteren Gasse

11.00 Uhr Historisches Motorradtreffen (Markt)

09.00 – 18.00 Uhr Kinderfest auf dem Sparkassenparkplatz

14.00 – 18.00 Uhr Straßenmusik mit Krambambuli

Festzelt auf dem Markt:

16.30 Uhr Festveranstaltung
mit dem Marsch- und Drillkontingent des Spielmannszuges Oberlichtenau

20.00 Uhr Live Musik der Gruppe „Regent“ mit Tanz und DJ Andy Böhme


Festzelt auf dem Topfmarkt:

14.00 Uhr - Rosina und das Salz (Puppenspiel Uta Davids)

abends Line Dance Party mit Tanzeinlagen
(Gastgeber: Crazy Feet aus Königsbrück u. die Röhrsdorfer Line-Dancer)

Sonntag, den 15.06.14

Hauptkirche:
09.00 Uhr Morgenandacht

09.45 Uhr Straßenmusik mit Kremsermucke

Zelt auf dem Markt: 

Frühschoppen

14.00 Uhr - Die Tanzgruppe unserer Grundschule zeigt ihr Sommerprogramm

ca.16.00 Uhr - Live Band “The Firebirds”

Karten ab sofort in der Königsbrückinformation erhältlich:
Vorverkauf: 6,50 €,
Abendkasse: 10,00 €

Zelt auf dem Topfmarkt: 

Vormittag: Schüler – Band – Contest der Oberschule Königsbrück

Nachmittag: Wandermodenschau
Jazz-Musik mit der Band Porkie und Bass

individuelle Wanderungen zum Sächsischen Wandertag in Königsbrück

Anmeldungen zu den Wanderungen sind über http://www.saechsischer-wandertag.de/wandertag_anmeldung.php möglich.

5. Keulenberg 100-er

Donnerstag, 12.06.2013:

100 km – geführt
Start: 18.00 Uhr Marktplatz Königsbrück
Königsbrück – Laußnitzer Heide – Dresden Klotzsche –
Marsdorfer Alpen – Radeburg – Königsbrück

Freitag, 13.06.2014:

100 km – (davon 68 km geführt)
Start: 18.00 Uhr Marktplatz Königsbrück
Königsbrück – Gefangenefriedhof Schmorkau –
Schwepnitz – Gottschdorf – Koitzscher Wald – Reichenau – Keulenberg – Königsbrück – Anschluss in die
32 km markierte Tagstrecke

Sonnabend, 14.06.2014:

100 km – geführt
Start: 18.00 Uhr Marktplatz Königsbrück
Königsbrück – Moritzburger Teichlandschaft – Königsbrück

Startgebühr: 5,- €

Individuelle Wanderungen auf markierten Strecken

Startzeiten: am Sonnabend, dem 14.06.2014 zwischen 7.00 und 10.00 Uhr
Startgebühr: 3,- €

Route 1
Durch das Naturschutzgebiet Tiefental zum Armenhaus Reichenau (14 km)

Markt – Scheibischer Berg – Tiefental – Reichenau – Armenhaus – Mühle – Richtung Keulenberg über Hofeweg – Gräfenhain – Aue - Königsbrück – Flüsterallee – Markt

Route 2
Laußnitzer Pflanzegarten – Pfarrteich Höckendorf (21 km)

Markt – Großenhainer Straße – Armenhaus – Jakobsweg: Am Sandberg – Laußnitzer Heide – Laußnitz – Höckendorf (in den Ort) – dann
zum Teich – Vogelberg – Keulenberg – Gräfenhain – Königsbrück – Markt

Route 3
Durch die Laußnitzer Heide zum Keulenberg (26 km)

Start wie 2 – Streckentrennung in Laußnitzer Heide – Grüne Säule – Höckendorf – Teich – Großnaundorf – Keulenberg – Gräfenhain – Königsbrück – Markt

Route 4
Über Wüsteberg und Keulenberg (32 km)

Start wie 1 – ab Armenhaus Reichenau Streckentrennung – Jakobsweg – Wal- und Wüsteberg – Bischheim – Kulturmühle – Oberlichtenau – Bienenmuseum – Friedersdorf – auf Lausitzer Schlange (roter Strich) zum Keulenberg – Gräfenhain – Königsbrück – Markt