Einwohnermeldeamt

Stadtverwaltung Königsbrück

Einwohnermeldeamt
Markt 20
01936 Königsbrück

Ihre Ansprechpartner:
Frau Frauenstein
Tel.: 035795 388-28
E-mail:meldeamt@koenigsbrueck.de

Frau Häser
Tel.: 035795 388-34
E-mail:meldeamt@koenigsbrueck.de

Sprechzeiten:
Dienstag - Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
jeden 1. Samstag im Monat von 9.00 - 11.00 Uhr

Unsere Mitarbeiterinnen, Frau Frauenstein und Frau Häser, stehen Ihnen bei Fragen zu melderechtlichen Angelegenheiten und auch bei der Vorbereitung Ihrer Hochzeit, Namensweihe und bei anderen standesamtlichen Fragen gern zur Verfügung.
Für verschiedene Dienstleistungen werden Gebühren entsprechend der Gebührenordnung erhoben.

Dateien:
Gebühren Standesamt Beliebt

Gebührentarif Standesamt Königsbrück

Datum 08.03.2017 05:29:28 Dateigröße 80.53 KB Download 2.345 Download

Wohnungsgeberbestätigung Beliebt

Ab 01. November 2015 gelten neue Bestimmungen im Melderecht!
Laut § 19 BMG sind alle Personen verpflichtet, bei Anmeldung einer Wohnung dem Einwohnermeldeamt eine Wohnungsgeberbestätigung vorzulegen! Gleiches gilt auch für Abmeldung ins Ausland bzw. für die Abmeldung einer Nebenwohnung!
Innerhalb von 2 Wochen muss man sich im Einwohnermeldeamt an-, ab- bzw. ummelden.
Dafür ist die Wohnungsgeberbestätigung und der Personalausweis bzw. Reisepass vorzulegen!

Datum 29.10.2015 15:58:42 Dateigröße 86.67 KB Download 3.493 Download

Die Beantragung von Dokumenten muss immer persönlich vorgenommen werden.

Kinderreisepass
Für die Beantragung wird benötigt:

- Geburtsurkunde
- biometrietaugliches Passbild
- Größe und Augenfarbe (wird durch die Meldebehörde bestimmt)
- ab 10 Jahre besteht Unterschriftspflicht für das Kind
- Unterschriften der gesetzlichen Vertreter

- Ausstellungsgebühr: 13,00 EUR
- Verlängerung bzw. Erneuerung des Passbildes: 6,00 EUR

Personalausweis
Für die Beantragung wird benötigt:

- bei Erstbeantragung: Geburts- bzw. Heiratsurkunde
- bisherigen Personalausweis/Reisepass
- biometrietaugliches Passbild

- Bearbeitungsdauer der Bundesdruckerei ca. 3 Wochen

- Gültigkeitsdauer:
- 6 Jahre bei Personen bis zum 24. Lebensjahr
- 10 Jahre bei Personen ab dem 24. Lebensjahr

- Ausstellungsgebühr:
22,80 € bei Personen bis 24. Lebensjahr
28,80 € bei Personen ab 24. Lebensjahr

Reisepass
Für die Beantragung wird benötigt:

- bei Erstbeantragung: Geburts- bzw. Heiratsurkunde
- bisherigen Personalausweis/Reisepass
- biometrietaugliches Passbild
- bei Personen bis zum 18. Lebensjahr ist die Unterschrift der gesetzlichen Vertreter erforderlich

- Bearbeitungsdauer der Bundesdruckerei ca. 4 bis 5 Wochen

- Gültigkeitsdauer:
- 6 Jahre bei Personen bis zum 24. Lebensjahr
- 10 Jahre bei Personen ab dem 24. Lebensjahr

- Ausstellungsgebühr:
37,50 EUR (gültig 6 Jahre)
60,00 EUR (gültig 10 Jahre)

Ein vorläufiger Personalausweis (10,00 EUR) oder vorläufiger Reisepass (26,00 EUR) kann in dringenden Fällen sofort vom Einwohnermeldeamt ausgestellt werden.

Die Verlängerung von Personalausweis und/oder Reisepass ist nicht möglich!

Ab sofort besteht die Möglichkeit, Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister unmittelbar beim Bundesamt für Justiz (BfJ) über ein Online-Portal zu beantragen. Link zum Online-Portal des BfJ (www.fuehrungszeugnis.bund.de)Link zum Online-Portal des BfJ www.fuehrungszeugnis.bund.de