29. Stadtratssitzung

Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain u. Röhrsdorf,

ich möchte Sie hiermit herzlich zu der 29. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2009 – 2014 einladen.

Datum: Dienstag, 8. November 2011
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Saal im Rathaus Königsbrück

Tagesordnung
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit (§§ 38, 39 Abs.2 SächsGemO)
2. Anfragen der Bürger
3. Beschlüsse
3.1. Beschluss über die Feststellung der Jahresrechnung 2010
3.2. Beschluss über die Aufhebung des Beschlusses Nr. 02-10-11
4. Beratung, Informationen, Anfragen
4.1. Vorkaufsrechtsanfragen
4.2. Anfragen der Stadträte
4.3. Information zur geplanten Fortschreibung des SächsKomZG mit Informationen aus dem Gemeinschaftsausschuss
4.4. Informationen aus der Verwaltung

Heiko Driesnack
Bürgermeister

28. Stadtratssitzung

Einladung

Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain u. Röhrsdorf,

ich möchte Sie hiermit herzlich zu der 28. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2009 – 2014 einladen.

Datum: Dienstag, 18. Oktober 2011
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Saal im Rathaus Königsbrück

Tagesordnung
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit (§§ 38, 39 Abs.2 SächsGemO)
2. Anfragen der Bürger
3. Protokollbestätigung für die Stadtratssitzung vom 06.09.2011
4. Beschlüsse
4.1. Beschluss über die Einstellung eines Mitarbeiters (m/w)
4.2. Billigung, Entwurf und Auslegung des Bebauungsplanes „Gewerbeflächen – Höckendorfer Str." der Stadt Königsbrück Gast: Frau Tenne
4.3. Beratung und Beschluss zur 1. Änderungssatzung zur „Hauptsatzung der Stadt Königsbrück"
4.4. Beschluss der Nachtragssatzung zur Haushaltssatzung 2011 der Stadt Königsbrück (§ 77 SächsGemO)
5. Beratung, Informationen, Anfragen
5.1. Vorkaufsrechtsanfragen
5.2. Anfragen der Stadträte
5.3. Information zur geplanten Fortschreibung des SächsKomZG
5.4. Informationen aus der Verwaltung

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Umzug des Einwohnermelde- und Standesamtes

In der Zeit vom 10. bis 12.10.2011 ziehen die Mitarbeiterinnen des Einwohnermelde- und Standesamtes in ihre neuen Räume im Rathaus. Sie befinden sich im Erdgeschoss, Zimmer 06 und 07.
Aus diesem Grund bleiben beide Ämter in o.g. Zeitraum geschlossen, eine Bearbeitung von Bürgeranliegen ist nicht möglich.
Wir bitten um Verständnis.

Umzug innerhalb des Rathauses

Die Mitarbeiterinnen der Hauptverwaltung, Frau Helbig und Frau Zorn sind umgezogen!
Frau Helbig, Sachbearbeiterin Sozialamt, Allgem. Verwaltung,Fundbüro, ist ab sofort im
Zi. 04 und Frau Zorn, Sachbearbeiterin Gewerbeamt u. Straßenbeleuchtung, im Zi. 05 des Rathauses erreichbar.