12. öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses der Stadt Königsbrück 15.11.2016

Einladung

Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain und Röhrsdorf,

ich möchte Sie hiermit herzlich zur 12. öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2014 – 2019 einladen.

Datum: Dienstag, d. 15. November 2016 Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Beratungsraum im Gebäude Rathausgäßchen 2

Tagesordnung
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit
(§§ 38, 39 Abs. 2 SächsGemO)
2. Bauanträge
2.1 Bauantrag zur Errichtung eines Einfamilienhauses an der Straße Am Anger, Flurstück Nr. 534 f der Gemarkung Königsbrück
2.2 Bauantrag zur Nutzungsänderung eines ehemaligen Bahnhofsgebäudes zu Wohnzwecken im Grundstück Bahnhofstr. 1 (a), Flurstück Nr. 594/19 der Gemarkung Königsbrück
2.3 Bauantrag zur Errichtung eines Holzunterstandes auf dem Grundstück Großenhainer Str. 51, Flurstück Nr. 23 der Gemarkung Königsbrück
3. Beratungen
3.1 Beratung zur Errichtung einer Photovoltaikanlage auf der Dachfläche des Wohnhauses Curt-Tausch-Str. 9
3.2 Beratung zur Aufstellung einer Ergänzungssatzung am Stenzer Weg (Flurstücke Nr. 50, 51, 52 und 53 der Gemarkung Stenz
4. Sonstiges, Informationen

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Volkstrauertag 2016

Gedenkfeier und Kranzniederlegung

Das traditionelle Gedenken an die Opfer von Krieg, Gewalt und Willkürherrschaft findet am Sonntag, d. 13. November 2016

um 10:00 Uhr am Kriegerdenkmal in Gräfenhain und
um 14:30 Uhr am Mahnmal auf dem Scheibischen Berg in Königsbrück

statt.

Dazu sind alle Einwohner herzlich eingeladen.

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Philharmonic Brass im Rathaussaal Königsbrück am 11.11.2016

Philharmonic Brass im Rathaussaal KönigsbrückEin besonderes Highlight findet am 11.11.2016, nicht 11.11 Uhr, sondern 16.30 Uhr im Rathaussaal davor statt:

Philharmonic Brass, Virtuosen der Semperoper auf ihren Blechblasinstrumenten, stellen unter Beweis, dass man klassische Musik auch sehr heiter präsentieren kann.

Ein toller Faschingsauftakt! Für die Karten gilt das gleiche wie beim Jazzkonzert – zeitiger Einkauf sichert Plätze und zu einem niedrigeren Preis (15 Euro, statt 18 an der Abendkasse).

Karten im Vorverkauf (15€) in der Königsbrück-Information

 

34. Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück 08.11.2016

Einladung

Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain u. Röhrsdorf,

ich möchte Sie hiermit herzlich zur 34. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt
Königsbrück in der Wahlperiode 2014 – 2019 einladen.

Datum: Dienstag, d. 8. November 2016 Beginn: 19:00 Uhr
Ort: im Saal des Rathauses in Königsbrück

Tagesordnung

1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit
(§§ 38, 39 Abs. 2 SächsGemO)
2. Vorstellung der Königsbrücker Kameliendamen für die Blütensaison 2017
3. Informationen und Stellungnahme des Bürgermeisters
4. Anfragen der Bürger und Stadträte
5. Beschlüsse
5.1 Beschluss zur Abgabe der Optionserklärung nach § 27 Abs. 22 UStG
5.2 Beschluss über die „Satzung über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen
auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätze in der Stadt Königsbrück einschl. ihrer
Ortsteile“
5.3 Beschluss zum Antrag des Landkreises Bautzen zur Erstattung eines Pachtzinses
5.4 Beschluss zur Festlegung des Kaufpreises für Grundstücke im B-Plangebiet
„Am Wasserturm“ – 2. Bauabschnitt und Erteilung einer generellen Belastungs-vollmacht für diese Grundstücke
5.5 Beschluss zur Gremienplanung 2016
5.6 Beschluss über die Annahme von Spenden
6. Beratung, Informationen, Anfragen
Beratung über die „Satzung der Stadt Königsbrück über die Betreuung von Kindern in
Kindertageseinrichtungen und in Tagespflege sowie über die Erhebung von
Elternbeiträgen und weiteren Entgelten für die Betreuung von Kindern in Kindertages-
einrichtungen und in Tagespflege“

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Online-Vordrucke des AZV Königsbrück

Um eine größere Bürgerfreundlichkeit zu erreichen und Verwaltungsvorgänge zu vereinfachen, hat der AZV Königsbrück auf seiner bzw. der Homepage der Stadt Königsbrück verschiedene Online-Vordrucke eingestellt. Diese Vordrucke sind auf http://azv.koenigsbrueck.de  unter dem Button „AZV Königsbrück“ – „Satzungen und Formulare” zu finden.

Für folgende Vorgänge sind bereits Vordrucke eingestellt:
Eigentümerwechsel am Grundstück
Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates
Anträge auf Einbau bzw. Auswechslung eines Gartenwasserzählers
Mitteilung von Zählerständen von Brunnenwassernutzung und Gartenwasserabsetzungen

Bei der Mitteilung von Zählerständen ist ein Ausdruck der Vordrucke nicht notwendig, da dort eine Unterschrift nicht erforderlich ist, kann eine direkte Übermittlung erfolgen.
Wir werden zur Verwaltungsvereinfachung auch zukünftig für weitere immer wiederkehrende Verwaltungsvorgänge Online-Formulare zur Verfügung stellen.

Lars Mögel, Geschäftsstellenleiter
AZV Königsbrück